Update
10. Juni 2022 Blog / Teltonika

Haben Sie schon einmal gehört, dass die Produkte von Teltonika Networks fabelhaft funktionieren? Ein wesentlicher Teil der Magie hinter ihren Routern, Modems und Gateways passt in einen Fünf-Buchstaben-Zauberspruch – RutOS.

Und für diejenigen, die bereits mit dem Potenzial und den Fähigkeiten von Teltonikas Software vertraut sind, haben wir großartige Neuigkeiten! Teltonika hat RutOS auf Version 7.02 aktualisiert. Schauen wir uns an, was ihre R&D-Leute dieses Mal aus dem Hut gezaubert haben!

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Wenn Sie die Nachrichten etwas verfolgen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass die Zeiten in der Cyberwelt ziemlich wild sind. Die Cybercrime-Raten sind wieder auf einem Allzeithoch und steigen seit 2018 jedes Jahr weiter an.

Während die wachsenden IoT-Ökosysteme immer mehr das Interesse von Cyberkriminellen wecken, wird ihre Sicherheit zur obersten Priorität für IoT-Entwickler. Und natürlich könnte die Konnektivitätsausrüstung die gesamte Lösung gefährden, da sie von böswilligen Parteien ins Visier genommen werden kann und wahrscheinlich auch wird.

Update

Da alle anderen Vorteile der Netzwerkausrüstung verloren gehen, wenn die Sicherheit nicht gewährleistet ist, sind sie sehr daran interessiert, dass ihre Geräte vor Bedrohungen von außen geschützt sind.

Zu diesem Zweck beauftragen sie regelmäßig externe Experten mit der Durchführung von Netzwerksicherheits- und Schwachstellentests. Infolgedessen hat Teltonika mehrere der neuesten CVEs gepatcht und einige der Dienste aktualisiert, um ihre Sicherheit zu verbessern.

Sie haben auch zahlreiche Pakete auf ihre neuesten Versionen aktualisiert. Eine vollständige Liste der Korrekturen und Aktualisierungen finden Sie im Änderungsprotokoll .

SNMP-UPGRADE

Teltonika hat auch das Simple Network Management Protocol (SNMP) aktualisiert. Viele ihrer Kunden verwenden dieses Protokoll für die Fernüberwachung ihrer Lösungen, und sie haben gerade seine Funktionen mit dem neuesten Upgrade erweitert.

Es wurden mehrere Parameter für den mobilen Bereich hinzugefügt, darunter Upload-/Download-Datenzähler und eine mobile IP-Adresse. Die Aktualisierung auf Version 5.9.1 bedeutet auch, dass Sie die sicherste Version dieses Protokolls nutzen können.

GRÜNGRASSEN-UNTERSTÜTZUNG

UpdateDas war also eine Anfrage, die Teltonika ziemlich oft von ihren Kunden gehört hat. Obwohl gute Dinge manchmal ihre Zeit brauchen, haben sie kürzlich angekündigt, dass ihre Geräte der RUTX**-Serie Teil des AWS-Partnergerätekatalogs geworden sind. Das bedeutet, dass alle Produkte dieser Serie die erforderlichen Tests erfolgreich bestanden haben und nun offiziell AWS IoT Greengrass unterstützen.

IPV6-UNTERSTÜTZUNG FÜR L2TPV3-VPN

Layer 2 Tunneling Protocol Version 3 (L2TPv3) ermöglicht Punkt-zu-Punkt-Tunneling von Layer-2-Frames über ein IP-Netzwerk. Der Hauptvorteil von L2TPv3 gegenüber anderen L2VPN-Technologien besteht darin, dass nur eine grundlegende IP-Konnektivität zwischen den Routern erforderlich ist.

Es sind keine zusätzlichen Protokolle oder MPLS-Kapselung nötig. L2TPv3 VPN ist nichts Neues auf ihren Routern und sie bieten es ihren Kunden seit einiger Zeit stolz kostenlos an.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass es aufgrund der IPv6-Unterstützung jetzt längere IP-Adressen lesen kann. Dieses neueste IP-Kommunikationsprotokoll ermöglicht die Identifizierung intelligenter Geräte in Netzwerken und das Routing von Datenverkehr, der 128-Bit-Adressen zugeordnet ist.

Außerdem bietet der IPv6-Standard weitere Vorteile gegenüber einem fast ausgereizten IPv4.

Beispielsweise ermöglicht es eine hierarchische Adresszuweisung für Routenaggregationszwecke und reduziert die Erweiterung von Routingtabellen. Mit IPv6 wird die Adressierung vereinfacht und für die Bereitstellung von Diensten optimiert.

BEHALTEN SIE IHRE EYE SENSOREN IM AUGE

UpdateUnternehmen, die sich mit Lösungen zur Fahrzeugverfolgung befassen, sind mit den Trackern von Teltonika Telematics bestens vertraut. Letztes Jahr hat Telematics seine Produktpalette um zwei neue Zubehörteile erweitert, die die Überwachung von noch mehr Parametern ermöglichen.

Dazu gehören der ID-Funksignalgeber EYE Beacon und der EYE Sensor , der zusätzlich verschiedene Messgrößen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Beschleunigung und Änderungen der Magnetfeldstärke erfassen kann.

Aber was hat das mit Teltonika Networks zu tun?” – werden Sie sich fragen. Die gute Nachricht ist, dass sich die Produkte der EYE-Serie mit dem neuesten RutOS-Update drahtlos direkt mit ihren Netzwerkgeräten verbinden können, um die Sensordaten einfach zu verfolgen und zu melden.

Genießen Sie ein nahtloses Überwachungserlebnis, indem Sie das Beste von zwei Teltonikas kombinieren!

KONTROLLIEREN SIE IHREN NETZWERKZUGANG MIT TACACS+

Wieder einmal haben sie sich auf der Grundlage mehrerer Anfragen ihrer Kunden entschieden, RutOS mit dem neuesten Update TACACS+-Unterstützung hinzuzufügen. Dieses leicht anpassbare Sicherheitsprotokoll ist eine hervorragende Alternative zu RADIUS (welches seit einiger Zeit angeboten wird).

Es wurde unter Berücksichtigung der wachsenden Anforderungen des wachsenden Marktes für Netzwerksicherheit entwickelt und lässt sich zusammen mit Ihrem wachsenden Netzwerk skalieren. Die Tripple-A-Struktur beschreibt am besten die Architektur dieses Protokolls: Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung (AAA).

TACACS+ deckt Ihre sicheren Hotspot-Setups, die sichere Webanmeldung und die Verwaltung von Benutzern ab, die sich über einen Remote-Server mit dem Router verbinden.

IN IHREM ROUTER BEFINDET SICH EIN PYTHON

Update

Wussten Sie, dass, wenn Sie „Python“ googeln, kein einziges Ergebnis auf der ersten Seite von einer echten Schlange wäre? Das zeigt nur, wie beliebt und relevant diese Programmiersprache ist.

Abgesehen davon freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie jetzt möglicherweise eine optimierte Version von Python zum Herunterladen in ihrem Paket-Manager finden.

Es benötigt sehr wenig Speicherplatz, sodass praktisch alle Router von Teltonika Networks es unterstützen.

Erfahren Sie jede Woche spannende Neuigkeiten und mehr zu unseren Produkten unter varia.org/blog !